Klostermühlenmuseum Thierhaupten

Eingang Klostermuseum Thierhaupten

25-jähriges Jubiläum mit Festprogramm
an Pfingsten von 4.-6. Juni 2022.

>> Festprogramm ansehen


Parken ist unmittelbar am Klostermühlenmuseum NICHT möglich. Bitte nutzen Sie die Parkplätze am Kloster Thierhaupten

Das Klostermühlenmuseum in Thierhaupten

Das Klostermühlenmuseum zeigt die Technik von verschiedenerlei Mühlentypen wie Getreide-, Öl-, Säge- oder Papiermühle, die alle einst zum Thierhauptener Kloster gehörten. Das Wasserrad übertrug die Kraft auf die hölzernen Maschinen, um wertvolle Mühlenprodukte wie Mehl, Leinöl, Papierbögen oder den Baustoff Holz herzustellen. Bei einem Rundgang durchs Haus lernen Sie die Vielfalt der Mühlengeschichte kennen. Derzeit ist außerdem die Sonderausstellung „Die Bukowina – Menschen, Mühlen, Moldauklöster“ zu sehen, die Sie in eine historische Region im Osten Europas mitnimmt, heute Partnerregion des Bezirks Schwaben.

 

Auskunft und Anmeldung unter Tel. 08271-5349 oder Mühlenbüro 08271-1769.
E-Mail: info@klostermuehlenmuseum.de
>> Oder gleich hier zum Anmeldeformular Klostermühlen-Führungen

Lech-Reporter unterwegs am Lech




Öffnungszeiten:
1. Mai bis Mitte Oktober

Dienstag, Donnerstag
9:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch, Freitag,
Sonn- und Feiertage
14:00 – 17:00 Uhr

Montag, Samstag
geschlossen.

Führungen nach
Vereinbarung.

Klostermühlenmuseum
Thierhaupten

Franzengasse 21
86672 Thierhaupten

E-Mail: info@
klostermuehlenmuseum.de


Mühlentelefon:
Tel.: 0 82 71 / 17 69

Führungen buchbar unter:
Tel: 0 82 71 / 53 49

Geburtstags-Anmeldung

> Feier deinen Kindergeburtstag in der Klostermühle Thierhaupten